<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://draft.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d19204675\x26blogName\x3dunschaltbar\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLUE\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://unschaltbar.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://unschaltbar.blogspot.com/\x26vt\x3d7948513898386485242', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

MuLe

Meichs unzerstörbarer Lastesel.
Steht regelmäßig vor dieser nicht wirklich leichten Aufgabe:





Aber irgendwie geht es immer, hier sogar mit Leichtigkeit, da hatten wir schon ganz andere Kaliber zu meistern:





Normalerweise steht das Ganze dann auch (das Bild ist ein wenig geschummelt, der linke Korb ist fast leer, bis dahin muss man meist anlehnen, wenn kein Gefälle da ist :D):





Nur leider sind wir hier oben im Norden nicht gerade mit Windstille gesegnet, wir haben mehr Tage mit offiziellen Wind-, Sturm- und Orkan-Unwetterwarnungen als solche ohne, und wenn man dann nur einmal nicht richtig aufpasst oder sich verschätzt oder einfach nur Pech hat und eine besonders starke Böe einen Volltreffer landet - dann legt sich der treue Muli auch gern mal auf die Seite. Was selbst ein Tubus Cargo nicht lang ohne Murren mitmacht:





Der kleine Knick ist natürlich eine potentielle Schwachstelle, aber ich denke nicht, dass es so bald passieren wird. Das Problem beim Cargo ist einfach, dass die vordere Strebe deutlich weiter nach außen ragt als die anderen beiden (und die Kettenstrebe) und dadurch bei hoher seitlich Belastung auch als erstes nachgeben muss; dieses Problem tritt bei mir jetzt nicht mehr auf, die drei Streben sind nun schön auf einer Linie. :D
(Beim Tubus Logo übrigens schon im Neuzustand so, der wäre die bessere Wahl für meinen Einsatzzweck mit Seitenkörben und kommt auch ran, wenn der Cargo irgendwann aufgibt.)

Labels: , , , , ,