<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d19204675\x26blogName\x3dunschaltbar\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLUE\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://unschaltbar.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://unschaltbar.blogspot.com/\x26vt\x3d7948513898386485242', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

Liberatur

Die Literatur ist das Herz der Welt …, das alles sehende Auge der Welt … Die grausamen Widersprüche des Lebens, die die Feindschaft und den Hass der Nationen, Klassen und Persönlichkeiten heraufbeschwören, sind für sie nur eine jahrhundertelange Verirrung, und sie glaubt, dass der veredelte Wille der Menschen alle Irrtümer beseitigen kann und muss, alles, was die freie Entwicklung des Geistes hemmt und den Menschen der Macht animalischer Instinkte ausliefert. Angesichts des machtvollen Stroms der in Gestalten und Worten verkörperten schöpferischen Energie spürt und glaubt man, dass es das Ziel dieses Stromes ist, für immer alle Unterschiede der Rassen, Nationen und Klassen hinwegzuspülen, die Menschen von dem schweren Joch des Kampfes gegeneinander zu befreien …

Maxim Gorki

Labels: ,